SeniorenKino

SeniorenKino

AM LETZTEN MITTWOCH IM MONAT GEHÖRT DAS KINO DEN SENIOREN!

FILMKLASSIKER AUS OST UND WEST

Mit Filmklassikern aus Ost und West können Sie noch einmal in Erinnerungen schwelgen oder aber Sie genießen einen aktuellen Kinofilm. Filmbeginn ist immer um 15:00 Uhr und der Eintritt beträgt 6,10 €. Ab 14:00 Uhr können Sie sich bei Kaffee und Kuchen auf die Filme einstimmen und haben Zeit zum Plaudern.

 

Weinprobe für Anfänger

FSK 12 93 min Liebesfilm, Komödie Ab dem 29.09.2022
Jacques (Bernard Campan), ein mürrischer Mitfünfziger und schon viel zu lange Single, betreibt einen kleinen Weinladen und pflegt zu seinen Weinen eine innigere Beziehung als zu Menschen. Die charmante Hortense (Isabelle Carré) hat zwar ein großes Herz, aber niemandem mit dem sie es teilen kann außer ihrer Katze und ihrer verbitterten Mutter. Durch Zufall landet Hortense eines Tages in Jacques´ Weinladen: zwei Welten - die unterschiedlicher nicht sein könnten - prallen aufeinander und doch merken beide, dass da was ist, am jeweils anderen, dass sie nicht loslässt. Zunächst scheint das Glück auf ihrer Seite, doch dann nehmen Missverständnisse ihren Lauf und als beide dann noch von ihrer Vergangenheit, unerfüllten Träumen und großen Hoffnungen eingeholt werden, ist Chaos vorprogrammiert... (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Seniorenkino
Heute Fr 03.02. Sa 04.02. So 05.02. Mo 06.02. Di 07.02. Mi 08.02. Do 09.02. Fr 10.02. Sa 11.02. So 12.02. Mo 13.02. Di 14.02. Mi 15.02. Do 16.02. Fr 17.02. Sa 18.02. So 19.02. Mo 20.02. Di 21.02. Mi 22.02.

Mittagsstunde

FSK 12 97 min Drama Ab dem 22.09.2022
Ingwer, 47 Jahre alt und Dozent an der Kieler Uni, fragt sich schon länger, wo eigentlich sein Platz im Leben sein könnte. Als seine "Olen" nicht mehr allein klarkommen, beschließt er, dem auf den Grund zu gehen, seinem Lehrstuhl an der Universität und seinem Leben in der Stadt den Rücken zu kehren, um in seinem Heimatdorf Brinkebüll im nordfriesischen Nirgendwo ein Sabbatical zu verbringen. Doch den Ort seiner Kindheit erkennt er kaum wieder: keine Schule, kein Tante-Emma-Laden, keine Dorfkastanie, keine Störche, auf den Feldern wächst nur noch Mais. Als wäre eine ganze Welt versunken. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Knicks und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und seine Eltern mit dem Gasthof sitzen ließ? Wann verschwand die Mittagsruhe mit all ihren Herrlichkeiten und Heimlichkeiten? - Sönke Feddersen, de Ole, hält immer noch stur hinter seinem Tresen im alten Dorfkrug die Stellung, während Ella, seine Frau, mehr und mehr ihren Verstand verliert. Beide lassen Ingwer spüren, dass er sich schon viel zu lange nicht um sie gekümmert hat. Und nur in kleinen Schritten kommen sie sich wieder näher ... (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
OmU
Seniorenkino
Heute Fr 03.02. Sa 04.02. So 05.02. Mo 06.02. Di 07.02. Mi 08.02. Do 09.02. Fr 10.02. Sa 11.02. So 12.02. Mo 13.02. Di 14.02. Mi 15.02. Do 16.02. Fr 17.02. Sa 18.02. So 19.02. Mo 20.02. Di 21.02. Mi 22.02. Do 23.02. Fr 24.02. Sa 25.02. So 26.02. Mo 27.02. Di 28.02. Mi 01.03. Do 02.03. Fr 03.03. Sa 04.03. So 05.03. Mo 06.03. Di 07.03. Mi 08.03. Do 09.03. Fr 10.03. Sa 11.03. So 12.03. Mo 13.03. Di 14.03. Mi 15.03. Do 16.03. Fr 17.03. Sa 18.03. So 19.03. Mo 20.03. Di 21.03. Mi 22.03. Do 23.03. Fr 24.03. Sa 25.03. So 26.03. Mo 27.03. Di 28.03. Mi 29.03.