Rückkehr nach Montauk

Rückkehr nach Montauk

05.07.2017 | 20:30 Uhr

Frei nach Max Frischs Erzählung "Montauk" erzählt Volker Schlöndorff die Geschichte von einem Schriftsteller, der versucht, seine alte Liebe wiederzugewinnen.

 

Max Zorn ist Anfang 60 und die Vergänglichkeit seines Lebens wird ihm schmerzhaft bewusst. Plötzlich sieht er klar, welche Chancen er vertan hat, was er besser nicht getan hätte. Vor allem in der Liebe ist er gescheitert. Als der Schriftsteller nach New York kommt, um sein neues Buch zu bewerben, hofft er, seine alte Liebe, die erfolgreiche Anwältin Rebecca , wiederzutreffen. Alles in der Stadt erinnert ihn an sie. Doch Rebecca hat kein Interesse an Max. Vorerst vergnügt sich Max deshalb mit seiner derzeitigen Freundin Clara , die ebenfalls in New York lebt und arbeitet. Doch Rebecca gibt Max noch eine letzte Chance, als die beiden für einen gemeinsamen Ausflug nach Montauk fahren, wo sie damals ihre glücklichsten Tage verbracht haben.

Weitere Informationen

  • Genre: Drama
  • Mit: Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff
  • Regie: Volker Schlöndorff
  • Produktionsjahr: Deutschland, Frankreich, Irland 2017
  • Verleih: Wild Bunch Germany
  • Länge: 106 Min.
  • FSK: ab 0 Jahren
  • Produzent: Regina Ziegler
  • Drehbuch: Volker Schlöndorff
  • Kamera: Jerome Almeras
  • Musikscore: Max Richter
  • Copyright: © kino.de / Entertainment Media Verlag