In Zeiten des abnehmenden Lichts

In Zeiten des abnehmenden Lichts

17.07.+ 19.07.2017

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Eugen Ruge über eine ostdeutsche Großfamilie, die den Zusammenbruch der DDR erlebt.

 

Im Frühherbst 1989 steht die DDR kurz vor dem Zusammenbruch. Ein letztes Mal soll sie hochleben, in Form des hochdekorierten SED-Mitglieds Wilhelm Powileit , der seinen 90ten Geburtstag feiert. Komplett mit singenden Pionieren, Blumen und einem weiteren Orden, den Powileit für seine Dienste um die DDR bekommt. Hartnäckig hält der Patricharch, der 1952 aus dem Exil in Mexiko nach Deutschland zurückgekehrt ist, um die DDR aufzubauen, an seiner Utopie fest. Noch ahnt er nicht, dass sein Enkel Sascha in den Westen geflohen ist.

Weitere Informationen

  • Genre: Drama
  • Mit: Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Sylvester Groth
  • Regie: Matti Geschonneck
  • Produktionsjahr: Deutschland 2017
  • Verleih: X- Verleih ( Warner)
  • Länge: 101 Min.
  • FSK: ab 0 Jahren
  • Produzent: Oliver Berben
  • Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase
  • Kamera: Hannes Hubach
  • Copyright: © kino.de / Entertainment Media Verlag