Überflieger: Kleine Vögel - großes Geklapper

Überflieger: Kleine Vögel - großes Geklapper

06.02.2018 | 10:00 Uhr

Animationsfilm aus Europa für die ganze Familie, in dem der kleine Sperling Richard sich für einen großen Storch hält und nach Afrika fliegen will.

Der Teenager-Vogel Richard will sich nicht weiß machen lassen, dass er ein Sperling sein soll. Als Waisenkind wurde er von einer Storchenfamilie aufgezogen und fühlt sich gänzlich Teil mit dieser verbunden. Als die Zeit gekommen ist, um in den Süden zu fliegen, müssen ihn seine Adoptiveltern von der Wahrheit überzeugen, dass er tatsächlich kein Storch ist. Sperlinge sind keine Zugvögel und Richard würde den anstrengenden Flug nach Afrika nicht überleben. Das lässt der gekränkte Richard jedoch nicht auf sich sitzen: Als seine Familie los fliegt und ihn zurücklässt, unternimmt er die gefährliche Reise auf eigene Faust. Mit Hilfe der exzentrischen Eule Olga und dem narzisstischen Kanarienvogel Kiki, der seinen Käfig nie verlässt und Höhenangst hat, will er sein Ziel erreichen. Richard muss der Vogel-Community beweisen, dass er sehr wohl ein Storch ist! Olgas imaginärer Freund Oleg ist auch mit von der Partie und zusammen erleben sie ein großes Abenteuer, das Richard beibringen könnte, sich selbst zu akzeptieren.

Weitere Informationen

  • Genre: Abenteuerfilm, Animation
  • Mit: Tilman Döbler, Christian Gaul, Nicolette Krebitz
  • Regie: Toby Genkel, Reza Memari
  • Produktionsjahr: Belgien, Deutschland, Luxemburg, Norwegen 2017
  • Verleih: Wild Bunch Germany
  • Länge: 84 Min.
  • FSK: ab 0 Jahren
  • Originaltitel: Richard, der Storch
  • Produzent: Kristine Knudsen
  • Drehbuch: Reza Memari
  • Musikscore: Eric Neveux
  • Copyright: © kino.de / Entertainment Media Verlag